Home / Über Els

Über Els

Geboren (1970) und noch immer in Domburg wohnhaft

Während meiner 2-jährigen Weltreise kam ich mit Yoga und Meditation in Kontakt.
In Indien folgte ich dem 10-tägigen Vipassana-Meditationsretreat und verschiedene Yoga-Kurse.
Als ich nach Hause in die Niederlande zurückkehrte, setzte ich die Erweiterung des Yogas und die Aufmerksamkeit für meine persönliche Entwicklung fort. Dies hat mir immer mehr Balance, Entspannung, Kraft und Freude ins Leben gebracht. Deshalb möchte ich meine eigenen Erfahrungen mit Yoga und Meditation mit jedem teilen, der dafür offen ist – und habe daher YOGA DOMBURG gegründet.

Yoga ist für mich von unschätzbarem Wert. Es bringt mich zur Sanftheit, Ruhe und Entspannung in mir. Mit jeder Ausatmung löst sich die Spannung auf, mit jeder Einatmung fühle ich mehr Raum und Energie. Es ist meine Leidenschaft, diese Form des Yogas für jedermann zugänglich zu machen. Es geht nicht darum, ob Du flexibel bist oder in einer guten Position stehen kannst. Es geht um Dich und die Möglichkeit, Dich selbst ein wenig besser kennenzulernen – damit Körper, Geist und Energie in Balance zu bringen.

Für meine persönliche und spirituelle Entwicklung habe ich meinen festen Coach Karen van de Velde. Ich bin Ihr sehr dankbar für das Aufhellen meiner Lebenslektionen. Ihre dargereichten Ratschläge und wirksamen Methoden sind für mich sehr lehrreich und heilend.

Was können Sie in den Lektionen erwarten?

  • Professionalität und internationale Erfahrung
  • Eine nette Atmosphäre und ein Down-to-earth-Ansatz
  • Persönliche Einbindung
  • Abwechslung und Leichtigkeit
  • Spannung reduzieren
  • Energie zum Aufladen
  • Einen Moment für sich
  • Wörtlich “zu Atem” kommen
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Steigerung der Beweglichkeit und Gelenkigkeit von Körper und Geist
  • Verminderung von Ängsten
  • Motivation

Eine Yogastunde gibt

  • Positive Wirkung auf u.a. Schlaf-Blutdruck-Blutkreislauf-Rückenbeschwerden-stressbedingte Beschwerden
  • Mehr Ruhe und Klarheit im Kopf
  • Verbundenheit mit sich selbst
  • Tiefe Entspannung
  • Ein Gefühl der Freude und Dankbarkeit
  • Mehr Lebensfreude, Energie und Motivation
  • Raum im Körper und den Gliedern
  • Balance

Aus- und Weiterbildungen

  • Hatha Yogalehrerin (VYN anerkannt) an der Yoga Academie Nederland in Amsterdam
  • Kashmir Yoga bei Koos Zondervan
  • Yoga-Therapie und Yoga und Ayurveda bei Mukunda Stiles
  • Kinderyoga bei Helen Purperhart
  • Hart Flow Yoga bei Alberto Paganini
  • Critical Alignment Yoga bei Gert van Leeuwen
Els Dourleijn

Yoga-Philosophie

Yoga ist für mich eine Lebensweise. Es ist meine Intention, so bewusst wie möglich zu leben und zu sehen, wo dies noch verbessert werden kann. Ich genieße das Leben auf die ehrlichste Art und Weise. Ich esse pflanzliche Lebensmittel und so viel Bio wie möglich, aus Sorge um mich, die Tiere und unseren Planeten. Die Yogatage und -wochen biete ich mit leckerer pflanzlicher Ernährung an. Das unterstützt die Yoga-Übungen und entgiftet den Körper. Jeder, der dafür offen ist, dies auszuprobieren, ist herzlich willkommen. Und wenn Sie bereits Gemüse essen, können Sie gerne mit an den Tisch!

Mantra singen mit Harmonium

2016 habe ich eine Reihe von Mantra-Gesangsstunden mit Harmonium bei Marc Citroen in Brügge absolviert. Während der Yogawochen und manchmal auch am Wochenende beginnen wir den Unterricht mit einem oder mehreren Mantras. Es vertieft die Yoga-Übung und vermittelt ein Gefühl der Verbundenheit. Ich mache das gerne “live”.

Reisen und Natur

Die Welt ist wunderschön. Wie Yoga ist Reisen eine meiner großen Leidenschaften. Diese beiden Leidenschaften habe ich in Form von Yoga-Retreats zusammengebracht. An Orten in herrlichen Naturgebieten ist die Verbindung zu sich selbst einfacher und oft auch stärker. Eben das tägliche Leben verlassen und sich in Yoga und Meditation vertiefen, kann sehr erquickend und heilend sein. Die Veränderung der Umgebung ermöglicht oft eine neue Perspektive und erneuerte Energie.

Hatha Yoga

Es gibt eine große Vielzahl von Yoga-Arten. Ich unterrichte Hatha-Yoga, verwoben mit Erkenntnissen und Techniken der heutigen Zeit. Yoga entspannt den Körper und bringt die Muskeln wieder in die richtige Spannung. Dazu werden physische Übungen / Körperhaltungen in Kombination mit der Atmung angewandt. Yoga bringt Dich zum Inneren und das gibt Ruhe, Raum und Klarheit.

In den Lektionen bekommst Du alle Zeit, um zu (lernen) fühlen wie Dein Körper auf eine Yogaübung (Asana) oder eine Atemübung (Prana) reagiert. Die Position und Funktion der Wirbelsäule ist von entscheidender Bedeutung. Viele Menschen leiden an Rückenschmerzen, oft in Kombination mit einer falschen Körperhaltung. Durch die Übungen mit Yoga-Attributen wie einem “Stripje” und einer “Rückenrolle” entspannst Du die Haltungsmuskeln effizient und die Wirbelsäule kehrt wieder in die richtige Position zurück.

In einigen Bereichen des Körpers (unbewusst) wird viel Spannung gespeichert. Dies kann zu Steifheit und bestimmten Beschwerden führen. Wenn Du diese Spannung loslässt, erlebst Du mehr Raum und mehr Beweglichkeit. Das kommt sowohl Körper und als auch Geist zugute.

Location

YOGA DOMBURG ist mittlerweile in Domburg, Heinkenszand und ab Januar 2019 auch in St. Laurens aktiv.

In den Sommermonaten Juli und August gibt es Yogastunden am Strand in Domburg. Darüber hinaus gebe ich Privatunterricht für Menschen, die besondere Aufmerksamkeit und Anleitung wünschen. Es besteht auch die Möglichkeit, Gruppen vor Ort zu vereinbaren.

Für wen?

Die Yogastunden sind abwechselnd und auf Anfänger und sowie Fortgeschrittene zugeschnitten. Die Gruppenstunden sind für alle geeignet, die sich in einem guten Gesundheitszustand befinden und Yoga zu einem Teil ihres Lebens machen wollen. Yoga kann man bis in hohe Alter ausüben.
Wenn Du jedoch gesundheitliche Probleme hast oder ein Anfänger über 60 Jahre bist, dann wird zunächst leichtes Yoga oder Privatstunden empfohlen.

Hochsensible Personen und Menschen mit Stress, Atembeschwerden, Ängsten, Rückenbeschwerden usw. profitieren sehr von den Yoga-Kursen.

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft ist Yoga buchstäblich eine Erleichterung. Beim Yoga geht es darum, “nichts-müssen”, ohne Erwartungen, ohne Leistungsdruck, das eigene Gefühl und das eigene Erleben zu erkunden. Von dort aus suchst Du nach Deinem eigenen Weg, nach Deiner eigenen Stärke.

Es ist daher ratsam, an mindestens 5-10 Yogastunden teilzunehmen, um beurteilen zu können, ob Yoga für Dich geeignet ist. Am Anfang ist sicherlich Geduld und Ausdauer notwendig, denn Muster, die im Laufe des ganzen Lebens angelernt wurden, können nicht einfach so verändert werden. Fühle Dich wie ein Kind, das seinen Körper wiederentdeckt, voller staunen über jeden Schritt, der im gegenwärtigen Moment sehr bewusst präsent ist.

Konsultiere bei gesundheitlichen Problemen vorher immer einen Arzt.

Yogastunden

Die Yoga-Kurse werden von Els Dourleijn gegeben und zeichnen sich durch Ruhe, Sanftheit und Tiefgang aus. Jeder findet darin war er oder sie braucht.

Agenda

Yoga Domburg organisiert zusätzlich zum regulären Angebot regelmäßig Retreats, Yogareisen und Workshops im In- und Ausland.